0
zum Ratgeber
Ihr Standort: JETZT ANGEBEN 
Tipp: Geben Sie Ihren Standort an, damit wir Ihnen lokal verfügbare Produkte anzeigen können

Was sind Leimholzplatten aus Eichenholz? 

Mit Leimholzplatten aus Eichenholz bestellen Sie hochwertiges Leimholz Das bedeutet: Mehrere Holzlagen werden durch Verleimen fest aneinandergefügt. Dies geschieht anders als beim Sperrholz immer mit gleicher Faserrichtung der Lagen. Bei den einzelnen Lamellen handelt es sich in der Regel um Massivholz, das nicht selbst aus anderen Holzwerkstoffen zusammengesetzt ist.

Wofür werden Eiche-Leimholzplatten verwendet? 

In Form von Leimholzplatten aus Eichenholz kommt das Holz bei der Gestaltung von Innenräumen, zum Beispiel als Treppenstufen, und für den Möbelbau zum Einsatz. 

Überzeugende Stabilität 

Das mehrschichtige Herstellungsverfahren gewährleistet eine sehr hohe Biegefestigkeit, die dem naturgewachsenen Holz überlegen ist. Auch hinsichtlich der Maßhaltigkeit ist das Produkt als sehr hochwertig einzustufen. 

Kostenüberblick

Der Preis für die Eiche-Leimholzplatten hängt im Wesentlichen von der Fläche, der Stärke und der Qualität des verwendeten Holzes ab. Wenn Sie bei HolzLand zum Beispiel eine Leimholzplatte mit einer Länge von 420 cm, einer Breite von 80 cm und einer Stärke von 2,7 cm wählen, bezahlen Sie dafür rund 300 Euro. 

Leimholzplatten aus Eiche günstig online kaufen auf HolzLand.de

Leimholzplatten aus Eichenholz werden gerne im Holzfachhandel gekauft. Wir empfehlen Ihnen, sich die Angebote direkt hier im Shop von HolzLand.de anzuschauen. Bei unseren Händlern können Sie sich auf hohe Produktqualität zu angemessenen Preisen verlassen. Viele weitere Holzplatten stehen Ihnen zusätzlich zur Auswahl. Dazu gehören zum Beispiel Arbeitsplatten, Küchenrückwände, Sperrholzplatten.
nach oben