Was ist Konstruktionsvollholz?

Bei Konstruktionsvollholz (KVH) handelt es sich um veredeltes Bauschnittholz, das im Holzbau fest dazugehört. In der Regel werden für Konstruktionsholz vorrangig Fichte, Sibirische Lärche, Douglasie, Kiefer und Tanne verwendet.

Um möglichst lange und gleichzeitig stabile KVH-Balken zu erhalten, zum Beispiel für einen Dachstuhl, sind mehrere in der Länge miteinander zu einem Balken keilverzinkt. Zugleich unterliegt das Produkt bestimmten DIN-Normen, die unter anderem die Stabilität und Tragfähigkeit betreffen. Der Grund: KVH-Balken finden oftmals als tragende Bauteile Verwendung. Konstruktionsholz ist unter anderem so robust, da es bei der Herstellung technisch getrocknet wird. Dadurch wird das KVH nebenbei deutlich resistenter gegenüber Insekten und in der Regel ist keine Behandlung mehr mit einem Holzschutz auf chemischer Basis notwendig.

Was ist Konstruktionsvollholz NSI und SI?

Sehr oft findet man die Bezeichnung „Konstruktionsvollholz“ in Kombination mit den Kürzeln „NSI“ oder „SI“. Das wirkt komplizierter als es tatsächlich ist: Es geht hierbei darum, ob das KVH für nichtsichtbare oder sichtbare Bereiche geeignet ist. Die Oberflächen sind für sichtbare Bereiche gehobelt und damit optisch ansprechend.

Weitere Hinweise zu Abkürzungen, die in Verbindung mit Hobelware genutzt werden, haben wir in einem Massivholz-Glossar für Sie aufgeführt.

Einsatzgebiete von KVH

Konstruktionsvollholz wird vorrangig dort verwendet, wo es auf Tragfähigkeit und Stabilität ankommt. Das ist sowohl bei Carports als auch bei Dachstühlen der Fall. Darüber hinaus findet KVH auch Verwendung im Möbelbau (z. B. Tischbeine, Bettgestelle) sowie im Gartenbereich, beispielsweise bei einem Schaukelgestell. Kurzum: Das Konstruktionsholz ist für innen wie für außen geeignet und vielseitig einsetzbar.

Konstruktionsvollholz günstig online kaufen bei HolzLand.de

Konstruktionsvollholz bestellen Sie günstig im HolzLand-Onlineshop. Die genauen Kosten richten sich unter anderem nach der jeweiligen Tragfähigkeit und den von Ihnen benötigten Maßen. Apropos „Maße“: Sie können auch bei vielen unserer Händler das Angebot „Aufmaßservice“ sowie den „Zuschnittservice“ nutzen.

Auf HolzLand.de erhalten Sie KVH pro laufenden Meter ab einem Preis von rund 1,15 Euro. Auch hier bestimmen die Balkenmaße die Kosten mit. Da Sie Konstruktionsvollholz meistens nicht mit Ihrem Privatwagen transportieren können, liefern die HolzLand-Händler Ihnen die Bestellung nach Hause. Lassen Sie sich am besten vorab im Onlineshop lokalisieren, damit Sie sehen, in wessen Liefergebiet Sie fallen. So nehmen Sie Ihre Lieferung ganz entspannt entgegen.

Ein Hinweis am Rande: Bitte beachten Sie, dass Holz ein Naturprodukt ist und deshalb die tatsächlichen Maße von den angegebenen geringfügig abweichen können.

Stöbern Sie durch die Kategorie und kaufen Sie Konstruktionsvollholz günstig auf HolzLand.de!
nach oben