GRATIS-Zollstock sichern!*
HolzLand-Händler besuchen & praktischen Zollstock erhalten
*Nur solange der Vorrat reicht!

Wie befestigt man den Sichtschutz aus Holz?

Gute Planung für die Errichtung ist wichtig. Verlauf und Länge für einen Sichtschutz oder Windschutz aus Holz müssen genau festgelegt werden, denn die einzelnen Elemente lassen sich nicht verkleinern. Mit unterschiedlich breiten Teilen aus einer Serie, die Sie im Onlineshop von HolzLand.de günstig kaufen können, lässt sich dieses vermeintliche Problem allerdings lösen.

Nach eingehender Geländeprüfung heben Sie Löcher für die H-Pfostenträger aus. Diese werden mit Kies, Beton und den Pfosten bestückt. Anschließend können Sie daran die Zaunelemente befestigen. Alternativ gibt es auch Zaunserien mit Pfosten, welche direkt einbetoniert werden können.

Wie sehen Pflege und Reinigung aus?

Ein Sicht- oder Windschutz aus Holz kann unbehandelt oder herstellerseitig bereits vorbehandelt sein. Da die Oberflächen in jedem Fall ständig den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, brauchen sie regelmäßige Pflege und Reinigung (am besten mit einem Hochdruckreiniger – aber nicht mit Dreckfräse und auf niedriger Stufe). Wie oft? Das hängt von der verwendeten Holzart ab.

Als Faustregel gilt für Sichtschutzzäune aus Holz: eine imprägnierende Lasur pro Jahr. Zudem sollten Sie den Zustand der Oberfläche immer mal wieder prüfen.

Lasuren und Pflegemittel für Sichtschutzzäune aus Holz finden Sie ebenfalls im HolzLand-Shop.

Was kosten Sichtschutzzäune aus Holz?

Der Preis für einen Sicht- und Windschutz aus Holz richtet sich nach der Größe und der Art des Materials. Sichtschutzzäune aus Holz werden aus einzelnen Elementen in verschiedenen Längen (Höhen), Stärken und Breiten zusammengesetzt. Im Onlineshop von HolzLand.de können Sie Module bestellen, die in folgenden Abmessungen erhältlich sind:

- Längen (Höhen): 1.300 - 2.100 mm
- Breiten: 200 - 5.000 mm
- Stärken: 16 - 46 mm

Die Preise für das günstigste Element liegen bei 25 Euro, für das teuerste bei etwas unter 900 Euro, so dass für jeden Geldbeutel und jeden Anspruch passende Varianten bereitstehen.

Was für Holz wird hierfür verwendet?

Für einen Sichtschutz oder Windschutz aus Holz eignen sich zahlreiche Holzarten. Dazu zählen unter anderem Douglasie, Fichte, Kiefer, Lärche, Tanne, Haselnuss, Weide, Accoya (ein acetyliertes Weichholz) oder auch Bambus. Die große Auswahl bei HolzLand.de sorgt dafür, dass Sie Ihren Sichtschutz aus Holz ganz nach Ihrem Geschmack und der übrigen Gestaltung Ihres Gartens in unserem Shop bestellen können.

Wie lange halten sich Holz-Sichtschutzzäune?

Sichtschutzzäune aus Holz können zwar nicht mit Mauerwerk oder Metall konkurrieren, aber bei der Wahl hochqualitativer Hölzer, guter Pflege und regelmäßigen Anstrichen mit Lasuren und Beschichtungen hält sich ein Sicht- und Windschutz aus Holz viele Jahre lang.

Sichtschutz aus Holz günstig online kaufen auf HolzLand.de

HolzLand.de bietet für Ihren Sichtschutz aus Holz eine große Auswahl an Modellen, die Sie bequem vom Sofa aus günstig bestellen können. Unsere Händler in Ihrer Nähe beraten Sie gerne ausführlich, bevor Sie dort einen Sichtschutz aus Holz kaufen. Fragen Sie einfach nach!
nach oben