GRATIS-Zollstock sichern!*
HolzLand-Händler besuchen & praktischen Zollstock erhalten
*Nur solange der Vorrat reicht!

Nicht nur in Skandinavien beliebt - Grillhütten

Der Trend des „Indoor-Grillens“ stammt aus Skandinavien. Apropos: Die andere große Erfindung der Skandinavier ist die Sauna, die mindestens genauso beliebt sein dürfte. Kein Wunder also, dass namhafte Hersteller, zum Beispiel WOLFF FINNHAUS, direkt Grillkotas mit eigenem Saunaanbau im Sortiment haben.

Grillkotas bestehen aus Holz, zum Beispiel aus Fichte oder Kiefer. Damit fügen sich die Grillhütten perfekt in die natürliche Umgebung ein und bilden zugleich DEN Blickfang schlechthin. Grillkotas haben in der Regel neben der Tür auch ein oder mehrere Fenster. So können Sie zwischendurch den Blick durch Ihren Garten schweifen lassen. Grillhütten sind zudem meist mehreckig aufgebaut und haben dementsprechend beispielsweise ein sechs- oder achteckiges Dach. Darauf lässt sich auch der Schornstein erkennen, da die integrierte Feuerstätte zwingend einen Rauchabzug benötigt. 

Ist eine Grillkota genehmigungspflichtig?

Das hängt von mehreren Komponenten ab, also zum Beispiel von der Größe und der Umgebung. Letztlich kommt es auch immer darauf an, wie die Regelungen in Ihrem Bundesland sind. Daher sollten Sie in jedem Fall vor dem Kauf einer Grillhütte mit einer Skizze zum Bauamt gehen und sich bei Bedarf eine Einwilligung geben lassen.

Zusätzlich sollten Sie sich auch erkundigen, ob eine Abnahme durch den Schornsteinfeger notwendig ist. So gehen Sie auf Nummer sicher und erleben keine bösen Überraschungen – sofern Sie die Montage korrekt vornehmen. Es reicht nicht aus, die Grillkota an sich nach den Angaben des Herstellers zusammenzubauen. Vielmehr müssen Sie vorab ein passendes Fundament anlegen. Bei den Aufbauarbeiten können Sie daher auch den Montageservice vieler unserer Händler nutzen. Fragen Sie einfach nach.

Richtige Pflege und Reinigung

Grillkotas können Sie lange nutzen – vorausgesetzt, Sie pflegen und säubern die Grillhütten richtig. Da wäre zum einen die Außenfassade: Ist diese schon behandelt bei Ihnen angekommen, brauchen Sie zunächst nicht aktiv zu werden. Sie sollten aber einmal jährlich den Zustand kontrollieren und gegebenenfalls eine weitere Oberflächenbehandlung, zum Beispiel mit Farbe oder Lasur, vornehmen. Auch innerhalb der Grillhütte – speziell auch bei der Feuerstätte – ist es wichtig, dass Sie regelmäßig prüfen, ob alles in Ordnung ist.

Zur Säuberung nutzen Sie am besten milde oder spezielle Reinigungsmittel, um das Material nicht unnötig anzugreifen. So verhelfen Sie Ihrer Grillkota zu einer langen Lebensdauer.

Grillkotas günstig online kaufen auf HolzLand.de

Ob Sie nun eine ganze Grillhütte oder nur Zubehör, also zum Beispiel Grillbesteck und -handschuhe, günstig online bestellen möchten: Im HolzLand-Shop sind Sie richtig. Hier finden Sie eine vielfältige Grillkota-Auswahl. Wählen Sie die passende Größe aus, indem Sie vorab überlegen, wie viele Personen hineinpassen sollen.

Neben Größe, Form und Material sind für Sie natürlich die Kosten von Bedeutung. Während Sie kleinere und schlichte Grillhütten ab einem Preis von etwa 2400 Euro bestellen, können Sie größere Grillkotas mit Saunaanbau für weniger als 9000 Euro kaufen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie gegebenenfalls noch zusätzliche Kosten für Zubehör oder – wie bei dem zuletzt genannten Beispiel – einen Saunaofen einplanen sollten.

Stöbern Sie direkt durch das Angebot und finden Sie die passenden Produkte!
nach oben