GRATIS-Zollstock sichern!*
HolzLand-Händler besuchen & praktischen Zollstock erhalten
*Nur solange der Vorrat reicht!

Was ist ein Geräteschuppen und was kann man beachten?

Wie der Name schon erahnen lässt: Der Geräteschuppen ist ein begehbarer Lagerungsort, hauptsächlich für Gartengeräte. Grundsätzlich können Sie natürlich auch andere Dinge hier aufbewahren, darunter zum Beispiel Gartenmöbel in den Wintermonaten.

Es handelt sich bei einem Gerätehaus um einen massiven Unterstand aus robusten Materialien, also beispielsweise aus Holz und Metall in verschiedensten Farben (zum Beispiel grau oder weiß). Insbesondere bei Holz sollten Sie sich die Oberflächenbehandlung näher ansehen. Falls diese nicht mehr ausreicht oder sie gar nicht erst durchgeführt wurde, ist es ratsam, einen Schutzanstrich vorzunehmen.

Zudem sollten Sie vorab prüfen, welchen Platz Sie brauchen beziehungsweise Sie überhaupt zur Verfügung haben. Dies gilt auch für die Anzahl und Größe der Fenster und Türen. Neben Material und Maßen haben Sie zudem sogar die Möglichkeit, die Dachform mitzubestimmen: Flach-, Pult-, Sattel- oder Stufendach – Sie haben die Wahl. Das Schöne: Egal, wofür Sie sich entscheiden, im HolzLand-Shop finden Sie ausschließlich Qualitätsprodukte von Herstellern wie KARIBU, WOLFF FINNHAUS oder WOODFEELING.

Einfache Pflege und Reinigung

Der Pflege- und Reinigungsaufwand richtet sich bei Gartenschuppen nach der Materialoberfläche und der Beanspruchung. So müssen Sie eine Holzoberfläche meist häufiger behandeln als eine aus Metall. Dafür haben Sie mit einem Gerätehaus aus Holz ein natürliches und einzigartiges Design.

Säubern sollten Sie alle Oberflächen mit milden beziehungsweise speziellen Reinigungsmitteln.

Baugenehmigung und Montage

Für den Aufbau eines Geräteschuppens brauchen Sie in der Regel keine Baugenehmigung. Tatsächlich sollten Sie aber vorab zur Sicherheit das Bauamt mit einer Skizze Ihres Vorhabens aufsuchen. Letztlich gelten in jedem Bundesland andere Regeln.

Außerdem ist es notwendig, ein Fundament anzulegen, je nach Größe und Standort mit gegossenem Beton oder auf Betonplatten. Hier können Sie dann das Gerätehaus sicher verankern und es so auch vor Stürmen schützen. Wenn Sie sich auf diesem Gebiet etwas unsicher fühlen, können Sie gerne Ihren Händler um Rat fragen und sich nach einem Montageservice erkundigen. Sollte Ihr Händler kein eigenes Aufbauteam haben, kann er Ihnen bestimmt einen zuverlässigen Handwerksbetrieb nennen. Beachten Sie in jedem Fall zwingend bei der Montage die Herstellerangaben.

Gerätehäuser günstig online kaufen auf HolzLand.de

Gartenschuppen bestellen Sie online günstig im HolzLand-Shop. Häuser für Mähroboter erhalten Sie schon ab einem Preis von rund 88 Euro. Große Metallhäuser können Sie für weniger als 3300 Euro kaufen. Lassen Sie sich von der großen Auswahl an Gerätehäusern begeistern und entdecken Sie neben dem niedrigen Preis weitere Vorteile, zum Beispiel ein angrenzendes Dach für das Unterstellen eines Motorrads.

Sie können auf HolzLand.de zudem hilfreiches Zubehör, beispielsweise Holzbretter für den Regalbau, bestellen. Richten Sie sich Ihren Geräteschuppen ganz nach Ihren Wünschen ein und passen Sie alles genau auf Ihre Bedürfnisse an!
nach oben