nach oben

PVC-freier Designboden: Gesund Wohnen und die Umwelt schonen

Es ist nun schon einige Jahre her, dass der Kunststoff PVC (Polyvinylchlorid) als gesundheitsschädlich in Verruf geraten ist und sich zum Ladenhüter verwandelte. Tatsächlich gefährdete aber nicht PVC an sich die Gesundheit, sondern die darin enthaltenen Weichmacher, so genannte „Phthalate“. Einige dieser Phthalate sind innerhalb der EU längst verboten. Trotzdem veränderten Bodenbelagshersteller die Bezeichnung „PVC“ sehr schnell in den Begriff „Vinylboden“, um den schlechten Ruf abzuschütteln. Vinylböden beinhalten auch heute noch Weichmacher. Allerdings wurden hierfür bestimmte Weichmacher und feste Grenzwerte eingeführt, die nicht mehr überschritten werden dürfen. Kein Wunder also, dass Vinylböden wieder stark nachgefragt werden.

Trotzdem entwickeln die Hersteller ihre Produkte permanent weiter und berücksichtigen dabei die Kundenwünsche. Diese richten sich aktuell immer stärker auf Gesundheit und Umweltschutz aus. Somit haben viele Holzfachhändler inzwischen Designböden im Angebot, die vollständig auf PVC und damit auf Weichmacher verzichten.

Die Vorteile von PVC-freien Designböden auf einen Blick

Wie bereits erwähnt, punkten PVC-freie Designböden vorrangig damit, gesundheitlich unbedenklich zu sein und zugleich die Umwelt zu schonen. Häufig tragen die Produkte bestimmte Siegel, zum Beispiel „Blauer Engel“. Darüber hinaus überzeugt der Bodenbelag aber auch mit den klassischen Eigenschaften eines Designbodens:

  • Leise
  • Warm
  • Weich, gelenkschonend
  • Robust
  • Pflegeleicht
  • Viele Designs und Dekore
  • Teilweise feuchtraumgeeignet
  • In der Regel mit Warmwasser-Fußbodenheizung kombinierbar

PVC-freie Designböden bei HolzLand.de günstig online kaufen

Sie möchten von den zahlreichen Vorteilen eines PVC-freien Designbodens profitieren? Dann stöbern Sie durch das vielfältige Angebot unserer Holzfachhändler und wählen Sie Ihren Lieblingsbodenbelag auf HolzLad.de aus. Viele PVC-freie Designböden finden Sie auch in den Ausstellungen der Händler. In diesem Fall sehen Sie auf den Artikeldetailseiten im Marktplatz den Hinweis „In der Ausstellung verfügbar“. Oftmals können Sie hier sogar ein Handmuster erhalten, um die Wirkung des Bodens in Ihren eigenen vier Wänden zu testen.

Sie haben weitere Fragen zum Produkt oder möchten zusätzlich einen Verlegeservice buchen? Bitte kontaktieren Sie hierfür einen unserer HolzLand-Händler. Dieser steht Ihnen sehr gerne zur Seite.