Was sind MDF-Platten?

Die Abkürzung „MDF-Platten“ steht für die Bezeichnung „Mitteldichte Faserplatten“. Holzfasern, die aus Hackschnitzeln aus Nadel- oder Laubhölzern gewonnen werden, müssen zunächst getrocknet werden. Danach verpresst man die Holzfasern mit Kunstharzklebstoffen zu Vliesmatten und diese schließlich zu Platten.

MDF-Platten: Das macht sie so beliebt

Mitteldichte Faserplatten sind nicht ohne Grund so gefragt. Vielmehr zeichnen sie sich je nach Ausführung durch zahlreiche positive Eigenschaften aus:

  • Einsatzvielfalt: Möbelbau, Innenausbau, Türenindustrie, …
  • Oberflächenvielfalt: Lackiert, Geschliffen, Foliert, Furniert, …
  • Teilweise feuchtebeständig
  • Teilweise schwer entflammbar
  • Auf Wunsch farbig erhältlich
  • Hohe Festigkeit
Bitte erkundigen Sie sich bei einem unserer HolzLand-Händler, wenn Sie unsicher sind, ob Ihre MDF-Plattenausführung für Ihr anstehendes Projekt geeignet ist.

Was ist der Unterschied zwischen MDF- und HDF-Platten?

Neben der mitteldichten Faserplatte gibt es auch noch die „hochdichte Faserplatte“ (HDF). Eine stärkere Verdichtung der Holzfasern führt dazu, dass die HDF-Platten noch robuster sind als die MDF-Platten.

MDF-Platten günstig online kaufen bei HolzLand.de

Ob HDF- oder MDF-Platten: Sie kaufen sämtliche Holzplatten günstig online im HolzLand-Shop. Der MDF-Platten-Preis beginnt auf HolzLand.de ab etwa 4,40 Euro pro Quadratmeter und reicht bis zu rund 41,30 Euro pro Quadratmeter. Der Preis richtet sich unter anderem nach der Oberflächenbearbeitung.

Sie benötigen die MDF-Platte in einem bestimmten Maß? Dann sind Sie beim Zuschnittservice vieler unserer Händler an der richtigen Adresse. So wissen Sie sicher, dass Ihre Platte ganz genau zugesägt wird. Sie haben zudem oft die Möglichkeit, den Aufmaßservice in Anspruch zu nehmen. Der Lieferdienst oder der Anhängerverleih machen Ihr Rundum-Sorglos-Paket perfekt.

Kaufen Sie MDF-Platten günstig im HolzLand-Onlineshop und entdecken Sie die vielseitige Welt der Holz und Baustoffe!
nach oben