GRATIS-Zollstock sichern!*
HolzLand-Händler besuchen & praktischen Zollstock erhalten
*Nur solange der Vorrat reicht!

In jedem Haushalt unverzichtbar: gutes Werkzeug

Ob Profi- oder Hobby-Heimwerker: Einige Gerätschaften und Hilfsmittel sind unverzichtbar, um Reparaturen in Haus und Garten selbst vornehmen zu können. Neben klassischem Werkzeug wie Zangen und Schraubendrehern lohnt sich auch die Anschaffung einiger Elektrogeräte - beispielsweise eines guten Akkuschraubers oder einer Stichsäge.

Wie viel Sie tatsächlich benötigen, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab – zum Beispiel vom konkreten Werkzeugeinsatz und davon, ob Sie eher Gelegenheitsheimwerker oder ambitionierter Hobbyhandwerker sind. Für Einsteiger ist eine Grundausstattung - bestehend aus manuellen Schraubenziehern in verschiedenen Größen, mehreren Steck- und Ringschlüsseln, zwei bis drei Zangen und einem Hammer - in der Regel völlig ausreichend. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die grundsätzlich sämtliche Arbeiten in Haus und Garten selbst erledigen oder auch gerne mal etwas aus Holz bauen, benötigen Sie zusätzlich eine Bohrmaschine, eine Stich- oder Kreissäge sowie einen Akkuschrauber. 

Qualität bei Werkzeug erkennen

Minderwertiges Werkzeug hat in der Regel nur eine kurze Lebensdauer und muss bereits nach kurzer Zeit ausgetauscht werden. Auch die Funktionalität lässt häufig zu wünschen übrig. Umso wichtiger ist es daher, beim Kauf auf Qualität zu achten - auch dann, wenn Sie online kaufen. Doch wie können Käufer Qualität erkennen? Grundsätzlich gilt: Gutes Werkzeug ist mit den einschlägigen Prüfsiegeln versehen - allen voran mit dem Zeichen "GS" für geprüfte Sicherheit. Auch das CE-Zeichen ist wichtig, allerdings weniger aussagekräftig: Es besagt lediglich, dass die EU-Normen eingehalten werden. Qualität erkennen Sie außerdem daran, dass das Werkzeug gut in der Hand liegt.

Richtig lagern und pflegen: Tipps

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Werkzeug haben, sollten Sie dieses richtig lagern und sorgsam pflegen. Achten Sie darauf, dass jedes Teil einen festen Platz im entsprechenden Koffer oder Schrank hat: So reiben die einzelnen Elemente nicht aneinander und Sie ersparen sich mühsames Suchen. Achten Sie zudem auf eine trockene Lagerung, denn ansonsten droht Rost. Nach der Benutzung des Werkzeugs ist es ratsam, es direkt mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie auch zu einer weichen Reinigungsbürste und einem milden Reinigungsmittel greifen. Für Rostschutz sorgen bei längerer Einlagerung einige Tropfen Maschinenöl.

Werkzeug günstig online kaufen auf HolzLand.de

Ob Hand-, Elektrowerkzeug oder Maschinenzubehör: Kaufen Sie all das online - auf HolzLand.de. Dabei ist es egal, ob Sie einen Bodenbelag verlegen möchten, eine neue Terrasse auf ihren Aufbau wartet oder sogar ein eigener Carport aus Konstruktionsvollholz errichtet werden soll: Auf HolzLand.de finden Sie die passenden Produkte für Ihr ganz individuelles Vorhaben!
nach oben