Massivholz / Hobelware - Definitionen

Wenn Sie sich Artikel aus unserer Kategorie Massivholz ansehen, werden Sie schnell auf verschiedenste Abkürzungen und Bezeichnungen stoßen, die Ihnen wahrscheinlich nichts sagen. Aus diesem Grund finden Sie im Folgenden hilfreiche Definitionen zu dem Bereich Massivholz / Hobelware. 

Sollten Sie noch darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich jederzeit an einen unserer HolzLand-Händler wenden. Dieser steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Sortierklassen

  • A-Sortierung: Hohe Qualität zum Beispiel in Bezug auf Äste, Risse, Kernröhre, Druckholz und Drehwuchs
  • B-Sortierung: Geringere Qualität zum Beispiel in Bezug auf Äste, Risse, Kernröhre, Druckholz und Drehwuchs; Verlegung/Montage aber möglich
  • S: Sortierklasse (sagt je nach kombinierter Zahl etwas über die Tragfähigkeit aus; 7: gering, 10: normal, 13: hoch)
  • MS: Maschinelle Sortierklasse
  • u/s hobelfallend bzw. u/s sf (sägefallend): unsortiert (Mischsortiment); direkt aus der Säge fallend

Standardqualitäten/Festigkeitsklasse:

GL: Glued laminated timber (Brettschichtholz) wird in Kombination mit einer Zahl angegeben, die für die Biegefestigkeit steht (24, 28, 32, 36) (N/mm²). Hinter der Zahl wird entweder ein "c" (Lamellen unterschiedlicher Festigkeitsklassen kombiniert) oder ein "h" (homogene Lamellen, die einer Festigkeitsklasse angehören) gesetzt. 

(siehe Leimbinder/BSH, KVH, Holzbretter)

Trocknungsgrade

  • Frisch: Frisch aus dem Sägewerk; noch nass
  • Halbtrocken: Technisch angetrocknet
  • Trocken: Technisch vollständig getrocknet

(siehe Dachlatten, Holzbretter)

Holzarten:

  • Fichte: Astfrei, weniger witterungsresistent (Oberflächenbehandlung notwendig), leicht zu bearbeiten, untere Preisklasse
  • Nordische Fichte: Hell, astreich, mittlere Preisklasse
  • Sibirische Lärche: Gelblich oder rötlich, sehr witterungsresistent und damit für Außenbereich gut geeignet, mittlere Preisklasse
  • Douglasie: Rötlich, sehr witterungsresistent, obere Preisklasse,

(siehe Glattkantbretter, Fasebretter, Holzfassade, Glattkantbretter, Profilholz, Rahmen, Rauhspund, Leimbinder/BSH, KVH, Dachlatten, Holzbretter, Kantholz)

Oberflächenbehandlung

  • Unbehandelt
  • Behandelt mit Lasur, Lack etc.

(siehe Holzfassade, Glattkantbretter, Profilholz)

Oberflächenqualität:

  • SI: Sichtbar (für sichtbare Bereiche)
  • NSI: Nicht sichtbar (für nichtsichtbare Bereiche)

(siehe Leimbinder/BSH, KVH)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese natürlichen Produkte nie vollständig identisch zueinander sind und auch von ihrer im Shop angegebenen Größe geringfügig abweichen können.