Holztüren ganz nach Ihrem Geschmack

Wenn Sie sich eine Holztür bzw. eine Tür in Holzoptik kaufen möchten, können Sie viele Aspekte selbst bestimmen, wobei Sie natürlich unbedingt auch immer die baulichen Gegebenheiten berücksichtigen sollten. So ist es mitunter wichtig, dass Sie messen, welche Breite und Höhe (Maße) die jeweilige Holztür an sich („Türblatt“) haben muss. Achten Sie bitte im Zuge dessen darauf, dass Sie zu den Türblättern auch die passenden Zargen und Beschläge wählen. Entscheidend ist zudem die DIN-Richtung der Holztür, ob diese also links oder rechts öffnend ist.

Neben der Holzart bzw. dem Holzdekor, beispielsweise Ahorn, Eiche oder Esche, können Sie auch eine, auf Wunsch farbige, Türoberfläche aussuchen:

  • CPL: Laminierte Perloberfläche, die sich durch Dekorvielfalt und minimalen Pflegeaufwand auszeichnet.
  • Furnier: Natürliche Echtholzoberfläche mit einzigartigen Maserungen
  • Lack: Lackierte Oberfläche, die leicht zu reinigen ist.
Mindestens genauso wichtig ist die Mittellage Ihrer zukünftigen Holztür. Der Grund: Sie bestimmt die Robustheit. Grundsätzlich stehen folgende Mittellagen, nach Preissegment und Stabilität gestaffelt, zur Verfügung:

  • Wabeneinlage (Altpapier, das wabenförmig angeordnet wird)
  • Röhrenspansteg-Einlage (mehrere Spanplattenstege, die nebeneinander mit Abständen angeordnet werden)
  • Röhrenspan-Einlage (Röhrenspanplatte)
  • Vollspan-Einlage (Vollspanplatte)

Pflege und Reinigung – kleiner Aufwand, großer Nutzen

Viele Kunden fragen sich, wie man Holztüren am besten reinigt. Grundsätzlich kommt es hier natürlich auf die Beschichtung an: Während Sie Holztüren mit CPL- oder Lackoberfläche bedenkenlos mit einem feuchten Ledertuch säubern können, sollten Sie bei Türen mit Furnieroberfläche vorsichtiger sein. Sobald hier ein bevorzugt trockenes Tuch nicht mehr gegen Verschmutzungen ankommt, sollten Sie darauf achten, dass die notwendige Feuchtigkeit nicht auf der Holztür verbleibt. Andernfalls kann es zu einem Aufquellen kommen.

Holztüren günstig online kaufen auf HolzLand.de

Die Kosten für eine Holztür bewegen sich auf HolzLand.de etwa zwischen 110 und 530 Euro. Der jeweilige Holztüren-Preis richtet sich unter anderem nach den genutzten Materialien für die Mittellage. In jedem Fall können Sie Holztüren bei unseren Händlern günstig kaufen. Damit nicht genug: Viele unserer HolzLand-Händler bieten Ihnen unter anderem noch einen Aufmaßservice an, so dass Sie hinterher keine bösen Überraschungen erleben. In Kombination mit dem Liefer- und Montageservice bietet sich für Sie als Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket.

Sie sind noch unsicher, welche Holztür zu Ihnen und Ihren vier Wänden passt? Bei vielen Händlern können Sie eine Türenausstellung besuchen und sich zahlreiche Artikel näher ansehen. Achten Sie hierfür auf der Artikeldetailseite einfach auf den Hinweis „In der Ausstellung verfügbar“. So können Sie sicher sein, dass die Produkte Ihrer engeren Auswahl definitiv vor Ort auf Sie warten. Schauen Sie einfach beim Händler in Ihrer Nähe vorbei und lassen Sie sich inspirieren!
nach oben