HQ BodenWelt Vinylboden Stein Kalfamo ML grauton Fliese - 24mal3

60,1 x 31 cm, 9 mm stark, Prägestruktur, NK 23/31

Artikelnummer: 7001092051

Verkauf & Versand durch Ihren Händler:
auf Lager
  • Lieferung in 1-3 Werktagen (Mo.-Fr.)
    Liefergebietseinschränkung möglich: Standort angeben
  • Versand via LKW / Stückgut-Spedition
  • Versandkostenfrei ab 1.000,00 € Warenwert

Artikeldetails ansehen

UVP 34,95 € / m²
30,90 € / m²
51,81 € / Paket(e)
Sie sparen 12%
= 1 Paket(e)

Gesamtsumme: 51,81 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Services
  • In der Ausstellung verfügbar
GRATIS-Zollstock sichern!*
HolzLand-Händler besuchen & hochwertigen, 2 Meter langen Zollstock inkl. Winkelmesser erhalten.
Mehr erfahren!
*Nur solange der Vorrat reicht!
*Nur solange der Vorrat reicht!
Artikelinformationen

Sieht aus wie Stein …

fühlt sich aber nicht so an: das ist der HQ-Vinylboden „Stein Kalfamo“. Die Oberfläche ist vielmehr fußwarm, was ein großer Vorteil dieses Bodenbelags ist, sowie extrem weich und leise. Zudem kennen Sie bestimmt auch die Situation, dass Ihnen etwas aus der Hand fällt. Während echte Steinfliesen meist direkt einen Sprung bekommen, kann der HQ-Vinylboden „Stein Kalfamo“ eine Menge unbeschadet überstehen. Dies sehen Sie bereits an der hohen Nutzungsklasse für den privaten Bereich (23) sowie an der Freigabe für mäßig beanspruchte Räume im gewerblichen Bereich (31).

Auch wenn das Steindekor nur der Natur nachempfunden ist, handelt es sich bei diesem Vinylboden um ein unbedenkliches Produkt. Es ist vollständig frei von vermeintlich schädlichen Weichmachern, Phthalate genannt. Sie haben bei HQ übrigens auch die Möglichkeit, auf ganz PVC-freie Designböden in unterschiedlichen Dekoren zurückzugreifen.

Das graue Steindekor des Kalfamo-Vinylbodens fügt sich optimal in die Umgebung ein, egal ob Sie eine helle oder dunkle Einrichtung haben. Die ruhige Sortierung der Vinylfliesen schafft ein harmonisches Gesamtbild, auch wenn Ihre Umgebung zum Beispiel sehr farbig ist oder mehrere Stile vereint. Zudem verleiht dieser Bodenbelag Ihren Räumlichkeiten einen Hauch von Natur und wertet diese enorm auf.

Praktischer Aufbau und einfache Verlegung

Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, wofür das „ML“ im Produktnamen steht? Ausgeschrieben „Multilayer“ meint diese Bezeichnung den mehrschichtigen Aufbau des Vinylbodens mit Steinoptik. Es handelt sich nämlich bei einer Diele um eine HDF-Trägerplatte. Darauf befindet sich die Vinyldeckschicht. Darunter ist bereits eine Trittschalldämmung integriert. Diese reicht definitiv aus und sollte um keine weitere Trittschalldämmung ergänzt werden, so dass Sie Zeit und Geld sparen können, wenn Sie auf den HQ-Vinylboden „Stein Kalfamo“ setzen.

Der Dielenaufbau trägt auch den Namen „Fertigvinyl“. Sie können als DIYler mit ein wenig handwerklichem Geschick das Fertigvinyl sofort und leicht selbst schwimmend per Klickverbindung verlegen – brauchen also keinen zusätzlichen Bodenkleber.

Überraschend geringer Pflege- und Reinigungsaufwand

Der HQ-Vinylboden „Stein Kalfamo ML Grauton Fliese“ ist wie alle Vinylböden extrem pflegeleicht. Häufig genügt schon eine trockene Reinigung. Sie dürfen bei stärkeren Verschmutzungen aber natürlich auch den Bodenbelag feucht – bitte nicht nass – wischen und können zudem spezielle Reinigungsmittel nutzen. So verleihen Sie Ihrem Vinylboden eine lange Lebensdauer, denn: Der Fußbodenbelag lässt sich im Gegensatz zu beispielsweise Parkett und Massivholzdielen nicht abschleifen. Eine gute Oberflächenpflege ist daher das A und O.

Die perfekte Alternative für Feuchträume aus der HQ-Reihe

Während Sie diesen HQ-Vinylboden mit dem Zusatz „ML“ weder nass wischen noch in Feuchträumen verlegen sollten, sieht das bei der HQ-Ausführung mit dem Zusatz „CS“ ganz anders aus. Die Oberflächen beider „Stein Kalfamo“-Typen haben das identische Dekor. Allerdings steht „CS“ für Clicksheet aus Vinyl. Hier gibt es also keinen HDF-Träger, der bei hoher Feuchtigkeit aufquellen könnte. Stattdessen handelt es sich um Massivvinyl.

Fußbodenheizung und HQ-Vinylböden? Klappt!

Ob Massiv- oder Fertigvinyl: Beide eignen sich grundsätzlich für die Verlegung über einer Warmwasser-Fußbodenheizung.
Sie merken: Der HQ-Vinylboden „Stein Kalfamo“ hat richtig viel zu bieten und ist – wie alle HQ-Produkte – auf die unzähligen Kundenbedürfnisse abgestimmt!

nach oben